RPG - Forum

Forum für RPG´s aller Art :)
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 NEW Himmelswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 23 ... 44  Weiter
AutorNachricht
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 31 Jul 2017 - 10:53

Chaya schwieg und strich ihm sanft über die Wange, während sie ohn betrachtete. "Ja... Mehr als ich es je in Worte fassen könnte. Mir schmerzt das Herz bei dem Gedanken an sie. Aber wenn ich mich an sie erinnere, muss ich auch lächeln. Sie haben uns so viel glückliche Momente geschenkt. Und ich habe dich. Du bist meine Konstante, Nero. Du warst fast immer da."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 31 Jul 2017 - 12:31

Nero lächelte etwas mehr und küsste sie dann sanft. Erst nach ein paar Minuten wurden sie unterbrochen von Lurian der klopfte und dsnn eintrat. "Ein Brief von Yoichi" meinte er und legte ihn auf den Schreibtisch. Scheint wichtig zu sein, ein Falke hat ihn gebracht statt den lahmen Luftschiffen meinte er.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 1 Aug 2017 - 9:58

Yoichis Brief:

"Nero,
Ich hoffe es geht euch allen gut. Ich befinde mich zur Zeit auf einer kleinen Insel im Reich Akani. Auf meiner Reise fand ich einen Gegenstand...ein magischer Gegenstand, den ich aus irgendeinem Grund nicht mehr ablegen kann...ich habe mich zurück gezogen um niemanden mehr zu schaden...Menschen um mich herum haben Pech, verletzen sich oder sterben sogar. Ich weiß nicht mehr weiter...bitte hilf mir Nero!"
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 10 Aug 2017 - 9:18

Chaya beobachtete Nero besorgt und nahm ihm den Brief ab, um selber zu lesen "Yoichi..." Sie wirkte sofort besorgter und sah zwischen Lurian und Nero hin und her "Was machen wir nun? Er hat sich schon mal in Schutz gebracht. Aber das hilft ihm nicht dauerhaft!"

Mirna ging leise durchs Schloss. Sie blieb einige Zeit bei ihren schlafenden Kindern und ging dann weiter. Sie schlich ins Büro und setzte sich an den großen Tisch. Vor ihr entdeckte sie eine Nachricht von Nero. Sie öffnete das Siegel und begann zu lesen was Nero hatte kommen lassen über die 6 Relikte "Der Kelch" flüsterte sie und weitete dann die Augen "Das Schwert!" Sie schwieg und wirkte bedrückt "Das hat er nicht verdient" Sie lehnte sich zurück ubd ihr Geist verschwand.

Mirna tauchte in Rüstung vor der kleinen Stadt in der Wüste auf. Sie hob das Schwert und ließ es an der Kuppel entlang rattern, um auf sich aufmerksam zu machen.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 11 Aug 2017 - 18:40

(Versuche seit einer Stunde zu antworten, mit dem Handy meiner Mutter da ich mein Handy daheim vergessen habe...geht nicht xD)
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 13 Aug 2017 - 5:04

Mirna tauchte vor dem Dorf auf. Die Morgensonne brannte bereits warm hinunter und reflektierte auf ihrem hell glänzenden Schwert, das gegen die Schutzkuppel entlang schabte. Sie verzog keine Miene, als Killian auftauchte. Auf seinen Lippen lag ein geradezu bösartiges Lächeln. Er gab kund wie überrascht er sei, dass sie noch lebte, wo er doch so zielsicher getroffen habe. Mirna erwiderte nichts. Stattdessen tauchten 4 weitere Doppelgänger von ihr auf. Sie waren deutlich schwächer, verursachten dafür aber keine tödlichen Verletzungen. Die vier griffen Killian ohne Umschweife an und hielten ihn auf Trab. Mirnas Hauptgeist stieg erst in den Kampf ein, als Killian die Geistdoppelgänger immer öfter traf und sie somit weiter schwächte. Mirna kämpfte zielsicher und traf immer öfter das Schwert von Killian mit voller Wucht. Es dauerte jedoch bis sie es ihm aus der Hand schmettern konnte. Ohne nur einen Augenblick zu vergeuden, rannte Mirna zum Schwert und griff danach, um Killian nicht die Chance zu geben selbst noch einmal danach zu greifen. Kurz nachdem sie es ergriffen hatte, schnallten dunkle Blitze aus dem Griff und umhüllten erst Mirnas Arm, dann ihren Körper. Mirna begann unter Schmerzen stehend zu schreien. Ihre Doppelgänger lösten sich auf und auch ihr Körper selbst im Schloss tat es, um mit ihrem Geist wieder zu verschmelzen. Von ihr übrig blieb lediglich der geöffnete Brief und kleine Blutflecken von den Kampfwunden. Doch sie waren kaum zu sehen. Während Killian langsam zu sich kam, nachdem der Dämon von Mirna Besitz genommen hatte, wandte sich Mirna Killian langsam zu. Ihre Augen waren schwarz und die dunklen Blitze hatten sich wie ein Netz über ihre Haut gelegt. Sie lächelte finster und böse und griff ihn kurz darauf an. Killian konnte gerade noch ausweichen und lief zu Mirnas Schwert. Er verteidigte sich anfangs nur und schien zu brauchen, um komplett zurück in die Realität zu finden. Mirna derweil sah den Geschehnissen nur zu. Sie war nicht mehr Herr ihres Körpers. Der Dämon des Schwertes hat sich ihrem menschlichen Körper schnell angenommen. Killian wurde trotz seiner eigenen Erschöpfung schnell immer stärker. Dennoch wurde der Kampf immer dynamischer und wirkte ausgeglichen. Währenddessen blieb Mirna nur Beobachter der Szenerie. Sie spürte wie ihr eingesperrter Geist immer müder und tauber wurde. Ihre Angst nahm zu noch schneller zu verdrängt zu werden, als ihr lieb war. Der Platz vor dem Dorf wurde staubiger und hitziger. Die beiden Kämpfer waren schnell und oft hörte man nur noch die Klingen aufeinander treffen. Durch einen geschickten Zug von Killian, verlor der Dämon das Schwert und wurde zurückgeworfen. Mirna konnte die Chance ebenso nutzen. Während der Dämon aufstand, um zurück zum Schwert zu gelangen, veränderte sich kurz die Augenfarbe. „Killian… Killian“ Sie versuchte sich nach ihm umzuschauen, doch der Dämon behielt die Macht. „HALT MICH FEST!“ ihre Stimme war laut und flehend zugleich. Sie kämpfte dafür nicht die komplette Kontrolle zu verlieren. Als der Dämon in Richtung des Schwertes lief, kam mit einem Mal Killian von der Seite und noch bevor der Dämon das Schwert erreichte, warf er sich auf sie und riss sie mit zu Boden. Killian hielt sie fest umschlossen, während der Dämon sich wehrte. Tränen liefen über das wütende Gesicht. Kurz wechselte die Augenfarbe. Sie sah ihn mit ihren großen blauen Augen an. „Lass nicht los.“ Bat sie leise „Bis die Anderen kommen.“ Sie sah ihn an. „Sie sollen das Schwert wegbringen. Aber den Dämon werden wir so nicht los“ Mirna schwieg und ihr Gesicht verzog sich. Sie kämpfte mit dem Dämon in sich „Wir brauchen den Krug. Hast du ihn?“ Sie sah ihn hoffnungsvoll an „Ich bin nur ein Mensch. Ich kann den Dämon nicht besiegen. Er wird meinen Körper ganz einnehmen.“ Sie wirkte verzweifelt und erneut herrschte der Kampf über die Macht über ihren Körper. Und Mirna schien ihn nach und nach zu verlieren. „Hast du ihn?“
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 13 Aug 2017 - 17:01

Killian war immer noch völlig überfordert von der Situation eben, hielt sie aber weiterhin fest. "Den Kelch...? Ja...ja den habe ich...ich fand ihn mit dem Schwert" meinte er und sah ihr in die Augen. "Wieso Mirna? Wieso hast du das getan?" fragte er verzweifelt.

Nero überlegte fieberhaft. "Ich weiß es ehrlich gesagt nicht...einen verfluchten Gegenstand wird man so schnell nicht wieder los...wir brauchen einen Gegenzauber...einen mächtigen" meinte er und fuhr sich mit einer Hand übers Gesicht.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 13 Aug 2017 - 17:27

Mirna verzog das Gesicht und wehrte sich wieder gegen Killian, der die festhielt. Es dauerte bis Mirna in der Lage war wieder mit ihm zu reden. Sie atmete tief durch. "Warum?" Sie musste etwas lächeln. "Weil du es auch getan hättest. Der Dämon hätte dich verdrängt. Du kämpfst für alle. Warum ich nicht auch für dich" Sie atmete schwerfälliger.

Chaya musterte ihn. "Ein Gegenteil? Also eines der Relikte, das dieses wieder aufhebt?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 14 Aug 2017 - 18:14

Killian atmete tief durch. "Ich weiß gerade nicht ob du mutig...oder nur dumm bist..." Meinte er und seufzte einmal tief. Dann zog er sie hoch und schleifte sie mit sich ins Dorf wo er sie fest band.

"Nein, die Relikte...moment mal..." Meinte er und dachte nach, stand auf und ging hin und her. "Das ist es! Die Relikte sollte man niemals zusammen bringen...so die Geschichten...wenn sich zwei der selben Art berühren zerstören sie sich selbst!" meinte er, blieb stehen und sah sie an. "Das Schwert! Berühren sich das Schwert und die Kette die Unglück bringt, werden wir beide los!"
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 14 Aug 2017 - 18:46

Chaya sah zu ihm und schien zu überlegen. Sie musste lächeln und nickte "Das sollte doch gehen!" Meinte sie.

In der nächsten Stunde blieb weniger von Mirna. Der Dämon beschimpfte ihn wüst. Es dauerte bis er verstand, dass er so Killian nicht überzeugte. Als er wieder zu Mirna kam, sah sie schweigend zu ihm. "Rette sie nicht. Sie wird gehen" meinte sie zu ihm. Der Dämon lächelte sanft "Ich bleibe. Und so musst du sie nicht gehen lassen. Ich sehe doch, wie du sie ansiehst. Ich kann die sein, die du dir wünscht und die sie für dich nicht sein kann."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 9:34

Nero nickte etwas. "Ja... allerdings müssen wir Yoichi her bekommen bevor etwas passiert. Allen um den Kettenträger haben Pech...manche sogar tödliches Pech. Am besten schicken wir ihm einen Brief und er soll sirekt zu Killian kommen. Gehen wir zu Aiden und Mirna, und erzählen ihnen davon!"

Killian lehnte an einem Schreibtisch, während sie an einem Stuhl gefesselt saß. Er ignorierte sie, die Arme vor der Brust verschränkt, bis sie jene Worte aussprach von denen er oft geträumt hatte. Mirna an seiner Seite? Doch um welchen Preis? Er starrte sie an, anfangs schweigsam. "Als ob ich darauf eingehen könnte...du...du wärst dennoch nicht sie und ich könnte ihr und ihrer Familie das niemals antun..." meinte er und seufzte schwer. Er versuchte seine Schwäche nicht zu zeigen, doch die Zeit unter der Kontrolle des Schwertes hatten ihn stark geschwächt. Sein eigenes Dämonenblut tobte in ihm und er musste sich wirklich bemühen er selbst zu bleiben.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 9:41

Chaya nickte und lächelte sanft. Sie setzte sich mit Nero hin, schrieb den Brief und schickte ihn los. Danach ging es mit Kain zu Aiden. Chaya war schon lange nicht mehr im Schloss gewesen und sah sich staunend um während sie die Flure entlang gingen. "Es ist imposant geworden"
Nach oben Nach unten
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 9:43

Der Dämon musste lächeln. Sie streckte das Bein aus, streifte seines, strich es etwas hoch. "Du wolltest schon immer mehr von ihr als eine Nacht. Mit mir könntest du das haben. Ich schenke dir die Nacht und noch viel mehr"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 9:50

Nero lächelte etwas. "Stimmt, ist es" meinte er und sah zu Aiden, der bereits seit den Morgenstunden in seine Arbeit vertieft war. Dieser ssh auf. "Nero, Chaya...was für seltener Besuch" meinte er zu ihnen und sah Chaya an. "Was führt euch zu mir?"

Killian sah auf ihr Bein und schluckte etwas. Sein Blick wurde etwas abwesender und er hielt sich eine Hand an die Stirn. "Hör auf damit..." meinte er, wenig überzeugend. "Du würdest fliehen oder mich töten sobald ich dich los mache..."
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 9:59

Chaya lächelte sanft. "Wir denken einen Weg gefunden zu haben das Schwert und andere Relikte zu vernichten." Meinte sie. "Zwei Relikte müssten sich gegenseitig vernichten können. Yoichi besitzt leider auch eines. Wir haben ihn in Killians Richtung geschickt."

"Das kannst du nicht wissen. Und wäre es nicht ein Versuch wert? So nah kannst du ihr nie wieder sein. Sie ist so menschlich und schwach. Ich habe sie fast vollkommen verdrängt. Bald schon ist nichts mehr von deinem schwachen Menschlein über."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 10:52

Aiden hörte aufmerksam zu. "Das klingt nach einem guten Plan. Ich werde Mirna davon berichten...sicher will sie dann zu ihnen" meinte er und schickte eine Wache los um zu Mirna und den Kindern zu gehen. "Geht es Yoichi gut?" Fragte er dann. "Er leidet unter einem Relikt, dass allen um ihn herum Unglück bringt...er hat sich selbst isoliert aber es geht ihm wohl gut" meinte Nero.
Die Wache kam kurz darauf wieder zu Aiden und teilte ihm leise etwas mit. "Was?! Gut... ähm...geht und sucht alles ab...und wechselt das Kindermädchen aus und feuert dieses!", Meinte er etwas wütend aber auch besorgt. Der Soldat nickte und lief los.

Killian lachte etwas. "Und? Sie ist mir völlig egal!" meinte er, atmete dsnn aber tief durch und schüttelte etwas den Kopf. Er trat auf sie zu und musterte sie, zögerte und beugte sich zu ihr hinab, sah ihr in die Augen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 11:28

Chaya folgte dem Soldaten mit dem Blick "Was ist geschehen? Ist etwas mit den Kindern?" Hinterfragte sie.

Der Dämon sah lächelnd zu ihm auf. Die Augen waren dunkel und finster. "Verabschiede dich nochmal von ihr und überdenke deine Ansichten." Die Augen wurden hell bis sie blau waren. Mirnas Kopf senkte sich und ihr Körper wurde schlaff und fiel leicht vor. Sie rang nach Luft. "Killian" Sue versuchte den Kopf zu heben. "Hör nicht auf ihn" Sie rang kraftlos nach Luft "Der Dämon... lügt..."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 13:47

Aiden sah zu Chaya. "Die Kinder sind weg...sie wollten laut dem Kindermädchen zu ihrer Mutter, doch die ist ebenfalls weg..." meinte er besorgt. "Mirna ist sicher bei Killian! Sie ist so stur! Aber.. direkt mit ihrem realen Körper? Das irritiert mich etwas..."

Killian nahm ihr Gesicht in seine Hände und hob ihren Kopf sachte an. "Du musst durchhalten Mirna..." meinte er und sah ihr besorgt in die Augen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 14:01

Chaya schwieg und schien nachzudenken "Sie haben eine starke Bindung zu ihrer Mutter und könnten sie wirklich so finden. Ich werde nach ihr suchen." Kain nickte "Und wir suchen nach Mirna bei Killian! Auf irgendeine Art und Weise muss sie irgendwo sein."

Mirna lief eine Träne über die Wange. Sie sah ihn einfach nur an. "Es tut mir Leid. Aber ich kann ihn nicht besiegen." Flüsterte sie.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 16:27

Aiden nickte etwas. "Gut, danke...ich werde auch hier suchen nach den Kindern... theoretisch können sie nicht aus dem Schloss verschwunden sein" meinte er.

Killian wischte ihre Tränen fort. "Dann werde ich dir Zeit verschaffen" meinte er und machte sie frei, hielt sie aber mit festem Griff umklammert. Er schleifte sie mit sich aus dem Dorf wieder und warf sie zu Boden. Dann griff er nach dem dämonischen Schwert und nahm es wieder an sich.
Seine Augen wurden tiefschwarz während ihre wieder normal wurden und sie beide zuckten zusammen als der Dämon gezwungen durch das Schwert die Körper tauschte wieder. Killian bemühte sich um Beherrschung und rammte das Schwert in den Boden, ging auf sie Knie. Er sah Mirna an und atmete tief durch.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 15 Aug 2017 - 16:47

Chaya nickte etwas "Theoretisch. Sie sind Beide magische Wesen und entwickeln immer wieder neue und verblüffende Kräfte" Sie küsste Nero kurz und verließ das Büro, um in den Hof zu laufen und sich in die Lüfte zu erheben.

Mirna weitete ihre Augen. Sie war vollkommen erschöpft. Sie stützte sich auf ihre Arme mühevoll, während weitere Tränen ihre Wange hinunter liefen. Sie hatte Killian um jeden Preis helfen wollte. Sie krabbelte zu ihm und zum Schwert, hockte sich zu ihm. "Sag mir, wenn du nicht mehr kannst. Dann werde ich den Dämon nehmen." Meinte sie leise und sah zu ihm. "Du hättest irgendein Blut inn den Kelch fließen lassen sollen, Killian. Ich wäre mit allem zu Recht gekommen." Sie sah in seine dunklen Augen auf.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 16 Aug 2017 - 22:17

Aiden war dank Chaya noch besorgter und suchte ebenfalls, aber im Schloss.
Amberly hatte sich mit ihrem Bruder inzwischen längst aus dem Staub gemacht. Im Garten hatte sie mit ihrer Erdmagie einfach mal ein Loch unter der Mauer ausgehoben damit sie raus kamen. Nun spazierten sie richtung Hafen. Sie spürten das Leid ihrer Mutter und wollten ihr helfen. Mit ihren 5 Jahren begriffen sie noch nicht, in welche Gefahr sie sich begaben.


Killian klammerte sich an das Schwert als hing sein leben davon ab. "Nein...so einfach und so...überstürzt kann ich das nicht tun Mirna" meinte er und atmete tief durch. "Nero muss forschen...damit wir dich nicht aus...aus versehen mit dem Kelch vielleicht töten..." Er blinzelte und sah sie mit normalen Augen an. "Weiß deine Familie, dass du hier bist Mirna?" fragte er angestrengt.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 16 Aug 2017 - 22:27

Mirna sah ihn schweigend an. Sie hob die Hand und strich ihm kurz über die Wange und schüttelte dann den Kopf. Sie sah zum Schwert, dann wieder zu ihm "Nein, ich bin einfach so gegangen." Sie schwieg "Aber ich kann jetzt nicht einfach zurück. Mein Körper kann ich nicht bewegen. Und ich werde dich nicht alleine lassen!"

Chaya flog über die Stadt hinweg und suchte nach den Auren der Kinder.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22207
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 16 Aug 2017 - 22:32

Killian schloss kurz die Augen und begann zu lachen. "Großartig...wir sind also uns selbst überlassen...!", meinte er und klang etwas hyterisch beinahe. Dann sah er sie wieder an mit schwarzen Augen. "Vielleicht sollte ich es lieber ausnutzen und dich gleich töten!" meinte er.

Amberly sah ihren Bruder an und überlegte. "Mit welchen Schiff kommen wir zu Mama?" fragte sie und sah sich um. Es gab so viele am Hafen. Sie klammerte sich an die Hand ihres Bruders und begann aufs neue zu weinen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22165
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 16 Aug 2017 - 22:35

Mirnas Augen weiteten sich. Sie sah ihn unsicher an. "Killian... Ich sollte das Schwert nehmen." meinte sie leise. "Ich halte den Dämon aus. Ich verspreche es dir!" meinte sie besorgt.

Er sah zu Amberly und überlegte "Nicht weinen" Er sah sich um und deutete auf ein Schiff. Sie liefen eilig in die Richtung und versteckten sich zwischen den Waren. "Du darfst nicht weinen. Sonst finden sie uns"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   

Nach oben Nach unten
 
NEW Himmelswelt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 44Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 23 ... 44  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG - Forum :: Aktuelles :: Rpgs-
Gehe zu: