RPG - Forum

Forum für RPG´s aller Art :)
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 NEW Himmelswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 11:18

Chayas Herz raste noch immer "Ja!" Antwortete sie und sah zu ihm auf "Danke" trotz des Schreckens brachte sie noch ein Lächeln hervor und sah sich um. Odion stützte Lurian, der verletzt war. Kain und Yoichi waren unversehrt. "Wo sind Koji und Nima?" Fragte sie leise.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 12:07

Nero sah in die Tiefe als der Rauch sich legte. Sie waren nirgendwo in den Trümmern und Leichenbergen zu erkennen. "Sie müssen ins Meer gestürzt sein...aber ich spüre Kojis Aura nicht mehr" meinte er. Yoichi sah zum unruhigen Wasser und ließ aus der Insel Ranken hervor schießen die ins Meer eintauchten. Es dauerte ein paar Minuten in denen er konzentriert schwebte. Dann zogen die Ranken Koji und Nima aus dem Meer und an Land auf ein paar Felsen. Koji war eindeutig tot, mit dem Dolch im Kopf. Nima atmete nicht, hatte aber noch einen Puls.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 18:46

Chaya sah zu Nero und schwieg "Wir sollten zu ihnen!" meinte sie noch bevor Kain voran flog, um bei ihnen zu landen. Nero und Chaya folgten sofort. Chaya sah sich kurz um, dann zu Nima, um die sich Kain und Nero hockten "Wir sollten uns beeilen, bevor Mirna vollkommen entkräftet ist. Sie wird das nicht ewig durchhalten."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:00

Nero nickte etwas, schweigsam, während er Nima heilte. Sie hustete kurz, war aber benommen und sank wieder in Bewusstlosigkeit. "Kain, bring bitte beide zu Aiden... dann komm her und bring uns zum nächsten Lager" meinte Nero ernst. Kojis Tod ging ihm nahe auch wenn er nur eine Bekanntschaft war.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:11

Kain nickte sofort. Er verschwendete keine Zeit, tauchte im Schloss auf mit ihnen bei Aiden und den Heilern, berichtete, dass sie das erste Lager zerstört hatten und verschwand wieder. Bei seinen Eltern angekommen, reisten sie sofort weiter.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:24

Sie zerstörten noch zwei größere Lager, achteten nun aber auf sie Explosion. Sie verloren keine Zeit, also heilten sie auch Lurians Verletzungen nicht und ruhten nicht. Nach dem Hauptlager und den beiden großen Lager kehrten sie ins Schloss zurück da es einfach nicht mehr ging. Aiden weckte Mirna auf und die Engel ruhten sich auf der Krankenstation aus.
Die restlichen Lager wurden von Soldaten der Reiche angegriffen inzwischen. Nur von Ari fehlte jede Spur.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:43

Mirna hatte schweigend zu Aiden gesehen. Sie war vollkommen erschöpft und hatte Schmerzen von den Verbrennungen, sagte aber nichts. Der Heiler bei ihr kümmerte sich um sie. Noch bevor Aiden wieder ging, griff sie nach seiner Hand "Wie viele Lager fehlen noch?" fragte sie leise. "Konntet ihr Ari noch finden?"

Kain derweil war bei seiner Familie im Krankenflügel und beobachtete alles genau.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:52

Aiden schwieg und sah erst auf ihre Hand, dann sie an. "Es gibt noch vier kleinere Lager die von dsn Soldsten der Reiche aber schon beseitigt werden. Ari konnten wir nicht finden, somit such den Kelch nicht" meinte er und setzte sich kurz neben sie. "Dank dir konnten wir aber den Krieg abwenden Mirna. Wir hatten Verluste, doch sie waren minimal" meinte er.

Nero hatte noch geholfen Nima und Lurian zu heilen, dann war er selbst fast umgekippt und schlief nun. Lurian schlief ebenfslls uns ruhte sich aus. Yoichi aß nur etwas und saß dann bei Esthelle am Bett. "Morgen werden wir nach Hause zurückkehren" meinte er lächelnd und küsste sanft die Hand seiner Frau. Sie lächelte und schlief dsnn noch etwas. Yoichi streichelte sanft über ihren leicht gerundeten Bauch und lächelte.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 21:59

Mirna musterte ihn, beobachtete ihn, während er sich setzte. "Ich habe gesagt, dass ich sie im Auge behalten werde. Ich möchte etwas bewirken, irgendetwas..." meinte sie leise und schwieg kurz "Aber ich habe Ari aus den Augen verlassen. Sie ist gefährlich. In jeder Ecke dieses Landes könnte sie mit dem Blut ,das sie bereits hat, eine weitere Armee aufstellen. Ich muss sie rechtzeitig finden."

Kain beobachtete sie und musste lächeln. Er war froh, dass Yoichi jemanden gefunden hatte. Er sah sich kurz um. Alles wirkte ruhig, alle waren erschöpft, aber froh, dass nichts schlimmeres geschehen war.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 22:06

"Und du wirst sie finden, bestimmt...ich werde überall ein Kopfgeld auf sie ansetzen.. sie wird nirgendwo mehr sicher sein" meinte er. "Nun ruh dich aus...wenn die Kinder dich morgen so sehen werden sie sich Sorgen machen" meinte er lächelnd.
Noch ahnte er nicht, dass Ari näher war als vermutet.

Yoichi ließ Esthelle etwas schlafen und stand auf. "Ging ja alles noch mal gut aus" meinte er als er bei Kain stand. "Wie geht es Maya?", fragte er, da er schon länger nun nicht bei seiner Familie gewesen war.

Die Kinder spielten inzwischen Garten, es war Nachmittag une Aiyumi genoss die Sonne noch etwas.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   So 15 Okt 2017 - 22:19

Mirna schwieg und nickte leicht. "Ist gut. Nehme den Heiler und den Soldaten mit dir. Ich denke im Krankenflügel brauchen sie gerade alle Heiler. Ich brauche nur Ruhe." meinte sie leise. "Ich werde die Kinder gleich noch versuchen zu sehen durch meine Gabe. Oder heute Abend." überlegte sie und beobachtete ihn, wie er aufstand. Sie versuchte zu lächeln "Die Hitze hat mein Gesicht verschont. ES sieht nicht so schlimm aus, wie es sich anfühlt oder?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 7:17

Aiden schwieg kurz und wirkte als würde er nach den richtigen Worten suchen. "Also um ehrlich zu sein...hast überall ziemliche Verbrennungen...aber ich schicke später Nero und Eliana zu dir, es werden dir keine weiteren Narben bleiben" meinte er und versuchte etwas zu Lächeln.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 10:23

Mirna schüttelte den Kopf leicht "Schon gut. Es ist wichtig, dass es den Engeln gut geht" meinte sie und lächelte leicht. Ihre Augen schlossen sich bereits vor Erscgöpfung und sie schlief kurz darauf ein.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 16:56

Aiden musterte sie kurz. Trotz ihrer Worte schickte er Eliana und Nero zu Mirna. Sie heilten sie und schmierten Salben auf ihre Haut, dann ließ man sie alleine und schlafen.

Kilian schlief ebenfalls noch von der Anstrengung die sein Körper durchgemacht hatte beim fast verbluten.

Der restliche Tag verging ruhig und die Engel ruhten sich aus. Am Morgen versammelte Aiden Kain, Nero und Yoichi in seinem Büro um alles weitere zu bereden wie zum Beispiel den Verlauf der 'Säuberung' in den Städten. Viele Dämonen waren gefangen worden, andere getötet.

Aiyumi kümmerte sich auch am Morgen um die Kinder, frühstückte mit ihnen da alle anderen schon beschäftigt waren und ging mit ihnen in den Garten.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:21

Mirna tauchte gegen Mittag bei Aiyumi auf in ihrer Geistergestalt. Ihr Körper war zwar fast verheilt, doch der menschliche Körper brauchte etwas, um sich zu erholen. Sie sah lächelnd zu Aiyumi und dann zu Alvaro und Amberly, die sie bemerkten "Mama!" Rief Alvaro und rannte zu ihr, umarmte sie "Ich war schon bei Killian. Er schläft immer nur. Langweilig!" Mirna musste schmunzeln "Schon gut. Er soll sich doch ausruhen."
Kain sah zu Aiden und schien zu überlegen "Was ist mit Ari? Irgendwelche Informationen?"
Nach oben Nach unten
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:21

Amberly sah nur kurz zu Mirna und dann spielte sie weiter mit Maya und Tera.
Aiyumi lächelte etwas und beobachtete Alvaro und Mirna etwas. Sie fragte sich, ob sie selbst wohl auch einen Sohn oder eher eine Tochter bekommen würde.

"Gestern Nacht kam noch ein Bote...sie wurde in einem Dorf im Westen gesichtet. Als man sie festnehmen wollte, tötete sie einen Soldaten und verletzte den zweiten. Sie ist mir etwas zu Nahe...ich habe also die Wachen um das Schloss und am Tor verdoppelt sicherheitshalber" meinte Aiden ernst.
Nach oben Nach unten
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:25

Kain schwieg und nickte dann "Gut, zusätzlich sollten Ich, mein Vater oder meine Brüder Wache halten. Wir könnten vielleicht ihre Aura früh genug erkennen und bei einem Angriff reagieren." meinte er und musterte Aiden kurz "Was hat sie vor? Sie hat den Kelch noch und hält sich in unserer Nähe auf. Warum ist sie nicht in Sicherheit und baut sich wieder eine Armee auf?"

Mirna lächelte sanft und sah dann zu Amberly. Sie war ihr gegenüber deutlich distanzierter. Sie seufzte kurz und sah zu Alvaro "Ist es in Ordnung, wenn ich zu Killian gehe? Oder soll ich noch etwas bei euch bleiben?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:32

"Ich bin mir nicht sicher, was sie vor hat...es könnte sein, dass sie selbst nicht mehr weiter weiß und annimmt dass wir sie gerade so nah am Schloss nicht vermuten würden. Für den Fall dass sie wegen Sida hier ist, werde ich ihn stärker bewachen lassen" meinte Aiden.

Amberly kam zu ihnen und musterte ihre Mutter. "Was ist ein Miststück Mama?", fragte sie dann neugierig.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:35

Kain nickte "Und Killian auch" überlegte er "Sie könnte sich an Beide wenden. Wir können Killian nach wie vor nur bedingt vertrauen" gab er zu bedenken "Sie sind alte Bekannte." meinte er "Ich werde was unsere Familie angeht, dafür sorgen, dass wir beieinander schlafen. Ich denke das sollte kein Problem sein."

Mirna sah sie mit großen Augen an. Sie hockte sich zu ihr und strich ihr durch das weiche Haar. "Amberly... Das... Das ist ein Wort, das man nun wirklich nicht sagt. Es ist ein Wort, das jemanden schlecht darstellt. Wer hat das gesagt? Hat das wer zu dir gesagt?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:40

Aiden nickte etwas. "Stimmt...Killian können wir in dieser Hinsicht nicht zu hundert Prozent vertrauen..." Meinte er, auch wenn ihm der Gedanke nicht gefiel.

"Nein, aber jemand im Schloss denkt es über dich" meinte sie. "Sie hat gedacht dass du ein Miststück bist und dass du leiden sollst...und alles verlieren sollst dass du liebst. Das ist nicht nett!" Meinte sie.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 21:48

Kain nickte "Stimmt." Er dachte nach. "Worauf sollten wir noch achten?"

Mirnas Augen wurden groß "Sicher meint die Person es nicht so. Mache dir keine Sorgen. Ich rede mit der Person." meinte sie und stand auf. Sie sah zu Aiyumi. "Bitte geh mit den Kindern hinein. Sofort" Sie war ernst und ihre Stimme verlangte sofortiges Handeln. Kurz darauf verschwand sie und tauchte bei Aiden auf "Ari ist hier!" Ihre Stimmte klang nervös. "Amberly hat ihre Gedanken gehört" Sie sah kurz zu den Anderen. "Es müssen genug Soldaten zu den Kindern" meinte sie nur und dachte panisch nach "Killian..." meinte sie im nächsten Moment und verschwand. Um ihren Körper machte sie sich keine Sorgen. Sie hatte nur Angst um die die sie liebte. Sie tauchte bei Killian auf. Soldaten waren bei ihm, sowie ein Heiler. Mirna trat ans Bett und musterte ihn.

Kain hatte irritiert zu der vollkommen aufgekratzten und panischen Mirna gesehen und nun zu Aiden.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:05

Aiyumi wirkte beunruhigt. Als Mirna verschwand stand sie auf. "Kinder, kommt! Wir gehen hinein!", Meinte sie und nahm Maya an die Hand als diese kam. "Aber ich mag noch spielen!", Meinte Tera schmollend.

Aiden sah zu Mirna als er gerade antworten wollte. Eilig stand er auf. "Sucht das Schloss ab...findet Ari!", Befahl er. Nero stand auf und verließ das Büro mit den anderen. "Sie könnte hier überall sein..." Meinte Nero nachdenklich.

Killian wurde gerade routinemäßig untersucht und man sah kurz überrascht zu Mirna ehe man weiter machte. Killian schlief dabei friedlich.

Aiyumi brachte die Kinder dazu hinein zu gehen und wandte sich zum gehen um. Sofort blieb sie stehen und blickte in ein unbekanntes Gesicht, was noch nicht seltsam war...doch es war ein finsteres, wütendes Gesicht was sie verunsicherte. Sie streckte die Arme aus und ließ so keines der Kinder vor sich. Die Fremde vor ihr lächelte kurz amüsiert und warf einen Dolch. Aiyumi hob aus Reflex die Arme vor sich und eine Schutzkuppel erschien um sie und die Kinder. Ari würde wütender und schickte einen Energiestrahl los der so lange auf did Kuppel traf bis diese zerbrach. Aiyumi wurde zurück geschleudert und prallte gegen Alvaro und Tera, die beide mit ihr zu Boden gingen. Bewusstlos blieb Aiyumi liegen. Maya schrie erschrocken auf und blieb wie erstarrt stehen. Amberly sah ihrem Bruder und dann mit großen Augen zu Ari auf die plötzlich auch schon vor ihr stand. "Du siehst aus wie dieses widerliche Miststück!", Zischte Ari und ohrfeigte Amberly, die daraufhin zu Boden ging und anfing zu weinen. Ari hockte sich über sie und rammte dem kleinen Mädchen ihren Dolch in den Bauch. Amberly schrie vor Schmerzen und Angst, Maya schrie vor Angst und starrte das grausam blutige Bild vor sich an zitternd.

Zur selben Zeit zuckte Yoichi zusammen und ging dann keuchend in die Knie weil er Amberlys Schmerz spürte.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:20

Mirna keuchte mit einem Mal auf. Sie starrte Killian im Bett an, begann zu zittern und brachte Amberlys Namen hervor. Im nächsten Moment verschwand sie schon.

Alvaro kauerte am Boden, weinte und keuchte vor Schmerzen. Er starrte zu seiner Schwester und Ari, die noch über seiner Schwester hockte.

Mirna tauchte inmitten der Szenerie auf. Sie starrte zu Ari, die über ihrer Tochter hockte. In mIrnas Hand tauchte ein Schwert auf. Ihr Herz raste, ihr Bauch schmerzte. Ihr war danach vor Schmerzen zu schreien, doch stattdessen begann sie benommen Ari anzugreifen, um sie von ihrer Tochter abzubringen. Sie war wütend und das trieb sie voran.

Kain sah zu Yoichi "Yoichi?..." ER musterte ihn, hockte sich zu ihm. "Ist alles gut?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:36

Yoichi sah zu Kain und schüttelte etwas den Kopf. Er versuchte den Schmerz einzuordnen und bekam große Augen. "Amberly...sie ist verletzt" meinte er und verzog das Gesicht als der Schmerz zunahm.

Ari kämpfte mit ihr, war etwas überrascht über die Härte ihrer Schläge. "Ich werde dir nach und nach alles nehmen!", meinte sie lächelnd und sprang zurück. Sie ließ eine Kugel fallen die in Licht und Rauch explodierte, dann war sie verschwunden.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:43

Mirna keuchte und starrte dorthin wo Ari gewesen warm bevor sie zu Amberly eilte. Sie ließ sich keuchend neben ihr nieder und zog den Dolch. Eilig drückte sie den Stoff ihres Kleides auf die Wunde und starrte Amberly an. "Alles wird gut" flüsterte sie, während der Schweiß auf ihre Stirn trat.

Kain zögerte nicht, packte nach Yoichi und tauchte bei den Anderen auf. "Aiyumi!" Kain rannte sofort zu ihr und zog sie in seine Arme.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   

Nach oben Nach unten
 
NEW Himmelswelt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 38 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG - Forum :: Aktuelles :: Rpgs-
Gehe zu: