RPG - Forum

Forum für RPG´s aller Art :)
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 NEW Himmelswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:48

Amberly weinte, wirkte aber zunehmend benommener. Yoichi lief sofort zu ihnen. "Was ist passiert?", fragte er und auch Nero kam zu ihnen um zu helfen.

Aiyumi kam langsam zu sich als er sie in seine Arme zog. "Kain?" Sie blinzelte etwas und verzog das Gesicht. "Die Kinder..." Meinte sie, mit pochenden Kopfschmerzen.
Maya stand nur geschockt da und starrte zu Amberly.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 22:52

Mirna sah zu ihm mit großen Augen auf "Es war Ari" meinte sie mit zitternder Stimme und begann vor Schock zu weinen. Die Tränen flossen eilig über ihre Wange. Sie sah zu Nero, der sich zu Amberly hockte und sie zu heilen anfing "Sie hat vor allen um mir zu schaden." Sie sah ihn ängstlich mit ihren großen Augen an. "Was soll ich tun? Yoichi?" Sie presste nachwievor ihre Hand auf die Wunde des Mädchens.

"Schon gut" meinte er und sah zu den Anderen, dann zu ankommenden Wachen "Holt Aiden und meine Mutter" meinte er. Irgendwer musste sich um die verschreckten Kinder kümmern, das war offensichtlich. Er sah wieder zu Aiyumi nieder "Was tut dir weh?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 23:02

Yoichi sah von ihr nieder zu Amberly, dann wieder zu ihr. "Ganz ruhig...wir schaffen das. Die Kinder werden von nun an gut bewacht und der Rest von uns wird sich nicht einfach so töten lassen" meinte er ruhig. Nero heilte Amberlys Wunden, doch sie war danach so erschöpft dass sie gleich einschlief.

"Nur der Kopf und der Rücken...ich wurde gegen Alvaro und Tera geschleudert. Aber ich bin unverletzt" meinte sie und dachte nach. "Ich hab so eine Art Barriere um uns errichtet...ob das wohl das Baby war?", fragte sie. Nach wie vor ging man davon aus dass sie ein Mensch war und keine Fähigkeiten besaß.

Die Wachen verständigten Aiden und Chaya, die wenig später dazu kamen. Aiden lief zu seiner Tochter. "Sie ist außer Gefahr" meinte Nero gerade und Aiden atmete erleichtert durch. Er hob sie sachte hoch und hielt sie fest. "Ich werde alle Kinder rund um die Uhr bewachen lassen" meinte er und stand mit Amberly in den Armen auf um sie in ihr Zimmer zu bringen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 23:12

Mirna hatte nur genickt und sah nun fast schon verloren Aiden mit Amberly auf dem Arm hinterher. Sie hatte noch immer blutige Hände, war vollkommen aus der Bahn geworfen.

Kain musterte sie und nickte "Das kann sehr gut sein. Viele magische Kinder beschützen ihre Mütter" meinte er und lächelte dann sanft. "Ich bringe dich zu Bett und bleibe bei dir. Nur zur Sicherheit!"

Chaya kümmerte sich ohne zu zögern um Tera, Maya und Alvaro. Alle Drei wirkten vollkommen überfordert von der Situation. Sie zog sie mit sich und sah sich kurz um. Es war noch immer das Blut zu sehen von Amberlys Wunde. Sie atmete tief durch und zog die drei mit sich.

Mirna verschwand kurz darauf. Sie tauchte in ihrem Zimmer auf. Ihr Herz raste vor Panik. Sie setzte sich auf und begann zu schluchzen, konnte nicht mehr aufhören zu weinen. Ihre Tochter so in Gefahr gebracht zu haben und ihr Schmerzen zuzufügen, brachte auch sie an ihre Grenzen.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 23:19

Aiden brachte Amberly ins Bett und ließ sie von einer Hand voll Soldaten bewachen. Dann gab er den Wachen einige Befehle zum Schutz der Kinder und ließ das Schloss noch einmal absuchen. Das Ergebnis war, dass Sida nicht mehr in der Zelle war und von Ari und ihm nur eine blutige Spur toter Wachen zurück blieb.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 16 Okt 2017 - 23:25

Mirna verließ an dem Tag nicht mehr das Zimmer. Sie war vollkommen erschöpft und hatte mit dem was am Tag passiert war zu kämpfen. Kain derweil sprach mit Aiden die Lage ab. Alles schien wieder unsicher. Kain schüttelte den Kopf "Wir dürfen sie nicht ziehen lassen. Wer ist ihr nächstes Opfer?!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 6:51

"Ari scheint einen persönlichen Groll gegen Mirna zu hegen...weshalb auch immer" meinte er nachdenklich. "Das ist meine Schuld" meinte eine schwache Stimme an der Tür. Killian stand von einer Wache gestützt im Türrahmen und sah zu ihnen. "Ari...war eine ganze Zeit lang besessen von mir...doch ich habe sie immerzu abgelehnt. Seit sie beim Kampf gemerkt hat, dass Mirna und ich uns lieben, hat ihre Besessenheit auf Mirna gewechselt....im negativen Sinn" meinte er. "Sida liebt Ari und er wird ihr jeden Wunsch erfüllen...das bedeutet, er wird versuchen für sie Mirna und all ihre Lieben zu töten...ihr seid also alles potenzielle Opfer" meinte er und klang erschöpfter. "Sida und Ari sind krank...sie haben so viel durchgemacht im Leben, dass sie so wurden...dass sie ihren Frust und ihr Leid anderen auflasten wollen um sich selbst besser zu fühlen..."
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:11

Kain sah zu Killian und musterte ihn "Und was sollen wir jetzt tun? Ich kann meine Familie nicht gefährden. Wenn sie hier nicht sicher sind, werde ich sie fortbringen." meinte er "Das einzig gute ist, dass wir wissen, dass es um Mirna geht. Wir könnten sie als Köder nutzen. Wenn Ari auf sie fixiert ist, würde sie es sofort schlucken und riskieren."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:20

"Ihr könnt Mirna nicht dieser Gefahr aussetzen! Ich weiß, dass niemand von euch sie leiden kann und akzeptieren kann...doch sie könnte dabei sterben und ihre Kinder werden zu Halbwaisen!" meinte Killian aufgeregt und versuchte aufrechter zu stehen. Seine Schwäche nervte ihn gerade sehr. Aiden diesbezüglich erst mal, er war zu hin und her gerissen zwischen seinen Gefühlen die er noch für sie hatte und dem eigentlich guten Vorschlag von Kain. Wäre Mirna irgendwer, würde er sie wohl opfern für das Wohl aller. Er atmete tief durch und fuhr sich mit einer Hand übers Gesicht. König zu sein begann allmählich wieder ihn zu überfordern. Es passierte immer zu viel auf einmal und ständig war Mirna involviert.
Was würde Lurian entscheiden, wenn er anwesend wäre und nicht auf der Krankenstation? Aiden dachte sich das immer, wenn er gerade nicht dabei war. "Gut..." meinte er schließlich und sah zu Kain. "Bring deine Familie, deine komplette Familie, weg von hier. Nimm Alvaro und Amberly mit. Killian, Mirna und ich bleiben mit den Soldaten. Wir erzählen es Mirna nicht was geplant ist..." begann er und sah zu Killian. "Geh wieder auf dein Zimmer und ruh dich aus...was wir nun besprechen solltest auch du nicht wissen" "Was?! Wenn es um Mirna geht, hat es mich zu interessieren!" meinte Killian und wurde auf Aidens Befehl hin und der Wache aus dem Raum geschleift.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:25

Kain beobachtete die Situation ruhig. Er war beeindruckt davon, dass Killian bereit schien Mirna einmal nicht in Schutz nehmen zu wollen. Er sah Killian hinterher und seufzte "Du hast Glück, dass er noch geschwächt ist" meinte er und stand auf "Wir brauchen also einen Plan, bevor ich die Familie und die Kinder wegbringe." meinte er.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:28

Aiden sah zu Kain. "Wenn du alle weggebracht hast, werde ich Mirna vor die Tür setzen...ich werde weder sie noch Killian einweihen. Ari wird es sich nicht nehmen lassen, sie anzugreifen wenn sie schutzlos erscheint und es so wirkt als hätten wir sie alle verstoßen, als hätte sie alles verloren...sobald sie angreift, werde ich mit den Soldaten dazwischen gehen und Ari aufhalten" meinte er.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:38

Kain schien zu überlegen und nickte "Das klingt nach einem guten Plan" überlegte er und nickte "Ich bringe sie fort" meinte er noch und ging zu seiner Familie. Er erklärte nur knapp, dass es hier nun zu gefährlich wurde und er alle wegbringen würde. Alle nickten und packten ihre Sachen. Alvaro stand bei seiner Schwester und sah sich um "Und meine Mama?" Kain sah zu ihm und schwieg kurz "Wir werden sie noch nicht mitnehmen." meinte er nur. Alvaro sah ihn mit großen Augen an, wirkte unsicherer denn je. "Aber" Der Boden unter ihm begann leicht zu beben. Kain seufzte sofort und trat zu ihm "Du wirst deine Mama und Killian bald sehen. Wir machen das, um sie und uns zu schützen" meinte er und sah zu Amberly. "Sag ihm, dass es stimmt" Amberly musterte ihn und nickte kurz. Es schien Alvaro zu überzeigen. Und so hörte das Beben auf und er rückte näher zu seiner Schwester.
Mirna war vollkommen erschöpft. Sie wischte sich Tränen fort, als sie das Beben verspürte "Alvaro.." Sie stand langsam auf und lief zur Tür. Doch vor der Tür wurde sie von WAchen empfangen "Wir sollen Euch hinaus begleiten!" Mirna schüttelte den Kopf "Nein!" Sie sah sich um "ALVARO! AMBERLY!" schrie sie verzweifelt durch die Flure und sah sich um "KILLIAN! AIDEN!" Sie hatte keine CHance sich zu wehren, die Soldate packten sie und zogen sie mit sich.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:49

Aiden nickte etwas und ließ Kain gehen. Er trat auf den Flur als man Mirna raus brachte und sah sie ohne jede Emotion an. Innerlich zerriss es ihn beinahe, doch es musste echt wirken...
Killian kam in den Flur, wachen jagten ihm hinterher. "Das könnt ihr nicht tun! Ari wird sie umbringen!" meinte er verzweifelt. Wenn er nur nicht so schwach wäre! Die wachen überwältigten ihn und drückten ihn zu Boden.
Aiden ignorierte ihn und folgte den Wachen, die Mirna zum Hof brachten.

Amberly nahm die Hand ihres Bruders. "Bald siehst du Mama ja wieder" meinte sie. Sie wurden alle von Kain weggebracht in neros Haus, wo sie die Kinder auf ein Zimmer brachten, Aiyumi zum ausruhen ins Schlafzimmer von Chaya und Nero. "Ich hoffe Aiden hat richtig entschieden und alles geht gut" meinte Nero seufzend.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:54

Kain blieb bei seinen Eltern und nickte "Das hat er! Ari hätte jeden von uns gejagt."

Mirna bekam es mit der Angst zu tun. Mit einem Mal wandte sich alles und sie konnte es sich nicht erklären. Sie sah noch wie Killian zu Boden gedrückt wurde. Tränen rannen über ihr Gesicht, während Aiden sie kalt betrachtete "Ich flehe dich an" Mirnas Stimme zitterte "Was habe ich denn getan? Ich dachte ich könnte helfen. Ich dachte ich hätte es. Wenn ich irgendetwas getan habe, tut es mir Leid!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 7:56

Aiden versuchte kalt zu klingen. "Du hast sie alle in gefahr gebracht! Amberly wäre fast gestorben!" meinte er und sah zu den Wachen. "Vor die Tore mir ihr!" befahl er. Er schleifte sie aus dem Tor und stieß sie raus, dann schloss man das Tor wieder. Aiden schloss die Augen und schluckte schwer.

Ari beobachtete längst alles aus der Ferne.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:04

Mirna war zu Boden gegangen und starrte das Tor an. Sie war vollkommen am Ende mit den Nerven. Als sie die Blicke anderer auf sich spürte, stand sie auf und ging eilig weg. Ihr Herz hatte sich schmerzhaft zusammengezogen. Da sie nichts mit sich führte, ging sie den ganzen Tag umher und suchte sich am Abend in einem Schuppen Unterschlupf. Ihr Kopf dröhnte von den vielen Tränen, die am Tag geflossen waren. Sie hatte keine Ahnung wie sie zu Killian und Aiden wieder vordringen konnte.
Nach oben Nach unten
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:04

Mirna war zu Boden gegangen und starrte das Tor an. Sie war vollkommen am Ende mit den Nerven. Als sie die Blicke anderer auf sich spürte, stand sie auf und ging eilig weg. Ihr Herz hatte sich schmerzhaft zusammengezogen. Da sie nichts mit sich führte, ging sie den ganzen Tag umher und suchte sich am Abend in einem Schuppen Unterschlupf. Ihr Kopf dröhnte von den vielen Tränen, die am Tag geflossen waren. Sie hatte keine Ahnung wie sie zu Killian und Aiden wieder vordringen konnte.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:07

Ari folgte ihr und als sie tatsächlich alleine blieb, kam sie zu ihr. Sie tauchte im dunklen des Schuppens auf. "So ganz alleine?" fragte sie direkt hinter ihr und kicherte.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:11

Mirna fuhr eilig herum, stand auf, trat zurück. "Ari" Ihre Stimme klang alles andere als sicher. Sie musterte die Dämonin im Dunkeln. Sie trat zurück bis sie nur die hölzerne Wand hinter sich spürte "Und nun? Wirst du mich erstechen? Erwürgen? ERschlagen?" Sie tastete die WAnd neben sich ab in der Hoffnung irgendetwas zu finden, was ihr helfen würde.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:16

Ari schmunzelte etwas. "Ich wäre er für verprügeln, Foltern, langsam zu Tode quälen" meinte sie amüsiert und stürzte sich blitzschnell auf sie, Sie schleuderte sie gegen eine Wand, woraufhin der alte Schuppen eben diese Wand verlor und Mirna ins freie rollte. "Wohin ist dein Kampfgeist verschwunden?" fragte sie amüsiert und umkreiste sie langsam.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:20

Mirna hatte aufgeschrien und begann nach Luft zu ringen, als sie im Freien stand. Nur langsam stand sie auf und versuchte Ari zu fixieren. Sie hielt sich die schmerzende Seite und sah zu ihr "Vielleicht bin ich nicht die, von der du glaubst dass ich es bin. Vielleicht bin ich letzten Endes doch nur ein einfacher Mensch."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:29

"Oh, das bist du wirklich...ein einfacher, widerlicher Mensch der es nicht verdient zu leben!" meinte sie und griff sie an. Doch bevor sie Mirna erreichte, wurde sie an den Haaren gepackt und zurück gerissen mit solcher Wucht, dass sie zu Boden fiel und noch über den Boden rollte. Doch Aiden ließ ihr keine Chance wieder hoch zu kommen und schlug auf sie ein. Die ersten schläge blockte sie, dann traf er sie und schlug ihr ins Gesicht. Danach rührte sie sich nicht mehr, aber Sida tauchte auf und warf sich gegen Aiden. Sie gingen zu Boden und Sida schlug auf ihn ein. Soldaten kamen, nahmen Ari in Gewahrsam und versuchten einzugreifen, doch bei dem aufgewirbelten Staub vom Boden konnten sie nicht eindeutig erkennen wer nun wer war.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:35

Mirna hatte erschrocken zu Aiden gesehen. Sie war mit einem Mal starr gewesen, konnte nur die Situation verfolgen. Nun sah sie zu der Staubwolke, die auch sie langsam einnahm. Langsam trat sie vor, hielt ein Brett in der Hand und versuchte etwas zu erkennen. "Aiden?" Sie sah sich um, folgten den Geräuschen. Sie war noch immer vollkommen verwirrt und verstand nicht, was vor sich ging. Aiden hatte sie noch so kalt angesehen, hatte sie hinausgeworfen. Warum war er hier? Um ARi noch zu bekommen und den Kelch?
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22250
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:40

Es wurde still in der Staubwolke. Dann tauchte jemand vor ihr auf. Erst sah man nur dunkle Haare, dann das Gesicht. Sida sah sie finster an. "Alles nur deine Schuld!" brüllte er und stürzte sich mit seinem Schwert auf sie. Aiden stellte sich dazwischen und bekam das Schwert in die Hüfte gerammt. Doch er hielt sich aufrecht, umfasste die Klinge mit einer Hand sodass Sida nicht weg kam und schlug ihm so fest er konnte mit der anderen Hand ins Gesicht. Sida ging zu Boden und Soldaten packten ihn. Aiden verzog das Gesicht und zog die Klinge aus seinem Körper und ließ sie zu Boden fallen. Dann sah er zu Mirna zurück. "Bitte verzeih mir...wir wussten keine andere Möglichkeit Ari heraus zu locken...du musstest den Köder spielen...unwissend..." meinte er und drückte sich mit einer Hand vorne auf die Wunde. Es brachte nicht viel, da hinten dennoch das Blut heraus floss da es eine durchgehende wunde war.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22208
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 17 Okt 2017 - 8:46

Mirna starrte ihn an. Sie brauchte einen Moment, um alles um sich zu begreifen. Sie ließ das Holzstück fallen und trat vor. Sie reagierte nicht auf das was er sagte. Ihr Herz raste noch immer und sie verstand kaum, was um sie herum passierte. DEnnoch riss sie einen Teil ihres Rockes ab und drückte ihn Aiden in den Rücken, während sie ihn langsam in die Knie drückte. Ihre andere Hand drückte sie auf seine, sodass weiterer Druck auf die Wunde vorne lag. Sie umarmte ihn seitlich, wagte es aber nicht den Blick zu ihm zu heben oder etwas zu sagen. Sie verstand noch immer nicht, was vor sich gegangen war. Wie viel Echtheit lag in seinem Blick im Schloss? Und wenn er sie als Köder benutzt hatte, was war sie wirklich wert gewesen? War all die Anstrengung, um sich zu beweisen letzlich doch umsonst gewesen?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   

Nach oben Nach unten
 
NEW Himmelswelt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG - Forum :: Aktuelles :: Rpgs-
Gehe zu: