RPG - Forum

Forum für RPG´s aller Art :)
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 NEW Himmelswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 12 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 22:25

Mirna trainierte in den Folgemonaten, begann im Dorf zu arbeiten, indem sie den Markt zu verwalten begann. Sie kümmerte sich um kommende Händler und verkaufte ihnen Stände. Alvaro entwickelte sich gut, wuchs schnell und auch swine Fähigkeiten wurden stärker.

Kain arbeitete für Aiden, reiste umher, besonders nach North Aglia. Er erstattete gerade Aiden Bericht "Ich denke es entwickelt sich alles wünschenswert. Das Land und ihreWirtschaft erholen sich."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 22:44

Killian war stolz, sowohl auf Alvaro als auch auf Mirna. Anfangs überprüfte er ihre Arbeit täglich, bald schon überließ er ihr aber die Aufgabe voll und ganz. So war sie beschäftigt und konnte nichts anstellen, nichts gravierendes zumindest.

Aiden sah zu ihm. "Sehr gut. Es wurde auch Zeit, dass sich das Land und die Bewohner von dem Vorfall erholen" meinte er. Dann deutete er auf eine kleine Truhe. "Die ist für dich... für deine Leistungen die du erbracht hast. Ich weiß ich habe dich oft und meistens sehr lange von deiner Familie ferngehalten und wäre ich kein König, hätte ich mir von Aiyumi schon etwas anhören können" meinte er schmunzelnd. "Hat sich euer Kind inzwischen dazu entschieden zur Welt zu kommen?", fragte er neugierig nach.

Aiyumi stand gerade in der Küche und half Chaya beim Kochen des Mittagessen, so weit es ohr möglich war. Der große Bauch war oft im Weg und wurde mit jedem Tag schwerer. Zumindest kam es ihr so vor. Inzwischen hatte sie es schon reichlich satt, doch das kleine Baby wollte einfach nicht kommen. Jeden Tag hoffte sie auf das Platzen ihrer Fruchtblase. Wenigstens konnte Nero ihr versichern, dass es dem Baby gut ging und noch kein Grund zur Sorge bestand.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 22:48

Kain sah auf und musste lächeln "Noch nicht. Es ist ruhig, scheint sich Zeit zu lassen" meinte er "Aber das ist gut. Ruhe brauchen wir alle. Es soll sich die Zeit nehmen, die es braucht" meinte er "Auch wenn ich mich natürlich schon freue."

Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 22:53

Aiden schmunzelte etwas. "Ja...es wird dann kommen, wenn es bereit ist...und wenn es für alle am ungünstigsten ist, vermute ich...." Meinte er. "Dann ist es aus mit der Ruhe. Nun solltest du aber nach Hause zurückkehren, sollte ich etwas dringendes brauchen werde ich euch kontaktieren" meinte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 22:59

Kain nickte und lächelte "Sollte etwas sein, setze Mirna übergangsweise in meinen Posten" meinte er und stand auf "Nicht zu lange. Aber ich will für Aiyumi und das Kind da sein."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 23:01

"Das verstehe ich natürlich" meinte Aiden und nickte etwas. Er ließ Kain gehen und arbeitete noch schnell etwas durch, ehe er mit Amberly zu Mittag aß.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Fr 27 Okt 2017 - 23:06

Kain kehrte zurück nach hause und trat zu Chaya und Aiyumi. "Wie geht es euch?" Fragte er lächelnd und küsste Aiyumi.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Sa 28 Okt 2017 - 13:27

Aiyumi erwiderte den Kuss lächelnd. "Es geht mir gut, ich bin nur etwas schlapp heute" meinte sie. Das Baby währenddessen reagierte auf die Stimme von Kain und begann gegen die Bauchdecke zu treten. Ganz zu Aiyumis 'Freude'.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 30 Okt 2017 - 1:15

Kain musste etwas schmunzeln, als er über den Bauch tastete "Sehr wild" kommentierte er es und sah zu seiner Mutter, die zu ihnen getreten war. Sie lächelte und sah zu ihrem Sohn auf" Setzt euch Beiden doch noch etwas, Kain. Die Ruhe müsst ihr genießen und das Stehen tut dir, Aiyumi, sicher auch nicht gut!"

Mirna derweil arbeitete gerade am Markt. Sie navigierte die Stände, vermittelte und verwies Händler an Wirte, die günstige Zimmerpreise machten. Im Augenwinkel sah sie Killian, ging etwas weiter und trat dann doch irgendwann zu ihm "Kontrolle?" Fragte sie mit hochgezogenen Augenbrauen.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Di 31 Okt 2017 - 17:36

Aiyumi lächelte etwas. "So reagiert es nur auf deine Stimme...es liebt seinen Papa eben" meinte sie. Zusammen mit Kain setzte sie sich im Wohnzimmer auf die Bank und lehnte sich zurück. Eine Hand ließ sie dabei oberhalb der großen Kugel ruhen.

"Ich bin Lord, es gehört dazu, dass ich über alles hier bescheid weiß...also ein wenig muss ich die Arbeit meiner wunderbaren und fähigen Geliebten schon kontrollieren" meinte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 16:46

Mirna verdrehte theatralisch die Augen, lächelte aber etwas. "Nein, im ernst, Killian. Ich schaff das schon. Die Händler erkennen mich an, weil sie wissen, dass ich in deiner Gunst stehe. Und ich werde es koordiniert bekommen. Es ist unsere Chance klar zu kommen, ohne Aidens Hilfen. Es ist nicht wichtig, ob du ein Lord bist. Das Land kann überleben ohne in Abhängigkeit zu Aiden, seinem REich und seinen Beziehungen zu stehen."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 16:58

"Es ist dir wirklich sehr wichtig" stellte er fest und lächelte sanft. "Gut, dann gib dein bestes und ich werde mich wieder etwas dem Training widmen...der Papierstapel auf dem Schreibtisch wird auch nicht gerade weniger..." meinte er seufzend und küsste sie dann sanft ehe er sich wieder auf den Weg in sein Anwesen machte.
Dort angekommen trainierte er zwei Stunden lang mit Alvaro, ehe er ihn zu einem anderen Unterricht schickte. Dort lernte er wie er sich unter Adligen verhalten sollte. Etikette und dergleichen fand Killian wichtig für Alvaro. Er selbst widmete sich dem Papierkram auf seinem Schreibtisch und arbeitete bis Abends einen Stapel nach dem anderen durch mit Handelsanfragen, Ansuchen, Verträgen und anderen Dingen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 17:04

Mirna trat erst spät zu ihm ins Arbeitszimmer. Sie beobachtete ihn, bevor sie sch durch ein Räuspern bemerkbar machte. "Ist alles in Ordnung? Brauchst du noch etwas Zeit?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 17:16

Killian sah auf und lächelte etwas. "Ich bin fertig...habt ihr schon zu Abend gegessen?" fragte er und richtete den Stapel.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 17:21

Sie nickte etwas "Alvaro hat vorhin gegessen. Du musst ihn ziemlich gefordert haben. Er war recht müde." meinte sie lächelnd "Ich bin dir sehr dankbar. Du bist ihm ein guter Lehrer!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 17:39

"Das freut mich sehr. Er lernt auch sehr schnell, das begeistert mich immer wieder. Wenn es so weiter geht, übertrifft der Schüler den Lehrer bald" meinte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 17:57

Mirna musste lachen. "Sicher nicht! Da gehört noch viele Jahre harte Arbeit dazu." meinte sie und lächelte sanft. "Lass uns ein wenig essen und dann zu Bett gehen" Sie trat zu ihm, zog ihn aus seinem großen schweren Stuhl und mit sich. Sie aßen etwas, tranken, gingen noch spät in der Stadt spazieren und kehrten erst in der Nacht zurück.
Am nächsten Tag wachte Mirna mit Killian auf. Ihm war keine Müdigkeit anzusehen. "Dämonenkräfte" murmelte sie fast missgünstig und stand auf. Sie brauchte länger um sich fertig zu machen, zog sich eines ihrer fast schon gewohnt freizügigen Kleider an, die in der Wüstenhitze eigentlich unabdingbar waren. Sie sah kurz noch nach ihrem Sohn, der bereits im Hof herumlief.
Einige Zeit später lief sie bereits über den Markt, kontrollierte die Stände, ihre Waren und ob Gebühren bezahlt wurden. Mit einem Händler hatte sie sich schon am Vortag nicht vertragen "Sie können hier nicht stehen. Die Gebühren wurden bezahlt für einen Stand am Stadtrand. Wenn dann müssen Sie höhere Gebühren bezahlen." Der Händler trat auf sie zu, Mirna trat keinen Schritt zurück "Ich denke das lässt sich alles regeln, nur ein Missverständnis" Mirna seufzte verärgert "Das sagten sie bereits gestern. Dann bezahlen sie auch den Satz. Es ist nun mal so geregelt. Sonst muss ich sie verweisen." Der Händer musterte sie "Ich denke es lässt sich regeln" wiederholte er. Mirna schüttelte den Kopf "Es reicht" meinte sie und ging los. Sie würde es Killians Männern sagen und sie würden ihn vor die Stadt begleiten. Sie lief eilig voran, einen der schmaleren Gänge entlang, bevor sie von hinten gepackt wurde. In einer eiligen Bewegung wurde sie herum gerissen und gegen eine Häuserwand gedrückt. Der Händler hielt sie mit beiden Händen an beiden Armen fest und beugte sich vor "Es lässt sich regeln" Seine Stimme war tief und machte ihr mit einem Mal Angst. Und noch etwas passierte: Es war als ob sein Blick sie müder machte, besinnungslos. Mirna sackte in sich zusammen.
Mirna spürte Berührungen, unsanft und ungeduldig. Sie versuchte die Augen zu öffnen, hörte einen unruhigen Atem dicht bei ihr "Nein" Ihre Stimmte leierte und sie versuchte wen von sich zu drücken. Sie begann um sich zu schlagen, unkontrolliert und nicht gerade effizient. Sie spürte wie einer ihrer Arme zurückgedrückt wurde, sie ihn noch hochreißen wollte und ein Knacken hörte. Danach verspürte sie nur noch Schmerzen, bevor sie erneut in einen tiefen Schlaf fiel.
Mirna wachte auf, als sie nur Kälte spürte. Es musste Nacht sein, unter ihr war feuchtes Stroh. Sie versuchte sich umzusehen. Sie erkannte den Nachthimmel über ihr, bevor der Schmerz zurückkehrte. Ihr Arm schmerzte höllisch. Mirna begann zu schreien, bevor sie zur Seite sah. Der Arm war eindeutig gebrochen. Was genau geschehen war, konnte sie immernoch nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 18:22

Killian dachte nichts dabei, dass sie bis Abends nicht nach Hause kam. Als sie jedoch selbst dann nicht ins Anwesen kam, machte er sich doch Sorgen. Er schickte zwei Soldaten los um nach ihr zu sehen, doch auf dem Markt war sie nicht zu sehen. Als die Soldaten berichteten, wuchs seine Sorge. "Bildet zwei Suchtrupps und sucht den gesamten Marktplatz ab...dann weiter in die Stadt! Findet sie!" befahl er und ging dann zum Speisesaal um nach Alvaro zu sehen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 18:31

Alvaro saß brav am Tisch und sah schweigend zu Killian auf. Er spürte, wie angespannt dieser war. "Wo ist Mama?" fragte er vorsichtig und versuchte sich zu konzentrieren. Die Verbindung zu seiner Schwester war stärker, doch auch bei seinen Eltern spürte er, wenn etwas nicht stimmte. Doch bis auf die innere Unruhe verspürte er nichts und er begann darüber nachzudenken, ob seine Mutter vielleicht doch ohne ihn gegangen war. Er sah nieder auf den Tisch und starrte den leeren Teller an.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 18:52

Killian setzte sich zu ihm. "Das...wissen wir zur Zeit nicht..." fing er an und musterte ihn. "Alvaro, deine Mutter würde nicht ohne dich verschwinden...es muss etwas passiert sein. Wir schen sie im ganzen Reich und werden sie finden, das verspreche ich dir" meinte er ruhig zu ihm.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 19:15

Alvaro schwieg, starrte den Teller an und sah dann zu ihm auf "Aber sie ist von Papa auch weggelaufen. Und Amberly..." Er wirkte traurig, während er wieder niedersah.

Mirna derweil lag keuchend im feuchten Stroh. Die Feuchtigkeit hatte sich durch die dünne Kleidung bis zu ihrer Haut durchgearbeitet. Sie fror und zitterte, während der Arm schmerzte.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 19:27

Killian zögerte deutlich, da er dem nicht ganz widersprechen konnte. Immerhin hatte er recht, irgendwie. "Deine Mutter liebt dich Alvaro...genauso liebt sie deine Schwester...sie ist etwas ungestüm und trifft manchmal falsche Entscheidungen, aber sie würde dich nicht zurück lassen" meinte er. "Du solltest etwas essen, sonst schimpft deine Mutter später wenn sie wieder da ist mit mir weil ich nicht dafür gesorgt habe dass du gut isst" meinte er lächelnd.

Soldaten stellten den gesamten Marktplatz auf den Kopf, fanden sie schließlich in einer Seitengasse hinter einer Scheune im Stroh. "Lauf und informiere Lord Killian und die Heiler" meinte ein Soldat zu dem anderen und ieser lief widerum sofort los. "Lady Mirna...was ist geschehen?" fragte der Soldat und kniete sich zu ihr nieder. Er legte die Bekleidung seiner Oberkörpers ab um sie ihr um den kalten schmächtigen Körper zu legen.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 19:31

Alvaro schwieg wieder und sah erst auf, als er laute Stimmen vernahm. Männer, die zu Killian wollten, begannen nach ihm zu fragen. Alvaro sah auf und sprang erst auf, als Killian vorgegangen war.

Mirna schwieg und versuchte sich zu konzentrieren "Weiß nicht" gab sie leise zu und versuchte wach zu bleiben. De Kälte um sie erstarrte ihren Körper und ließ sie wieder müder werden, obwohl der Schmerz sie auf Trab hielt.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22361
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 19:38

Killian sah auf als es lauter wurde und stand auf um nachsehen zu gehen. "Ich höre?" meinte er und sah den Soldaten an der außer Atem war. "Wir haben Lady Mirna gefunden...sie ist unterkühlt und offenbar leicht verletzt..." meinte er. Killian versuchte ruhig zu bleiben auch wenn er am liebsten sofort losgestürmt wäre um zu ihr zu kommen. "Schickt die Heiler in die Halle, damit sie bereit sind wenn Lady Mirna gebracht wird!" befahl er stattdessen. "Weiß man was passiert ist?" fragte er den Soldaten dann. "Nein, verzeiht Lord Killian...ich kam sofort als wir sie fanden..." meinte er. Killian seufzte frustriert und nickte etwas. "Gut...geht wieder auf euren Posten zurück" meinte er und der Soldat ging.


Der Soldat hob sie hoch und ging los mit zwei weiteren Soldaten. Sie ginen links und rechts von dem sie tragenden Soldaten und behielten die gegend im Auge. Solange man nicht wusste was geschehen war, mussten sie mit allem rechnen. "Die Heiler werden euch gut versorgen Lady Mirna" meinte er. "Lord Killian ließ das ganze Reich absuchen als Ihr nicht zum Abendessen ins Anwesen zurückgekehrt seid"

Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22325
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mo 8 Jan 2018 - 19:47

Mirna schwieg und versuchte ihre Schreie zu unterdrücken. So gut der Soldat es auch meinte und vorsichtig mit ihr war, der Arm schmerzte höllisch während des groben Transports. Sie lehnte ihren Kopf gegen seine Schulter und schwieg einfach nur, versuchte ihre Gedanken zu sammeln. Es war hell, als alles geschah. Sie musste schon einige Stunden bewusstlos gewesen sein. "Al-va-ro" brachte sie leise heraus und ihr schlechtes Gewissen nagte an ihr. Er hatte sich sicher auch große Sorgen gemacht. Sie versuchte vergebens die Augen offen zu halten. Mirna hatte keine Ahnung, wie sie aussah, was geschehen war und wie sie aussah. "Händler" brachte sie hervor, als sie sich an die Situation in der Gasse erinnerte. Ihr Kopf knickte kraftlos zur Seite weg, während ihre Augen geschlossen blieben.

Alvaro folgte Killian und sah mit großen Augen zu ihm auf, bevor er an ihm vorbei lief, den Gang entlang zum Innenhof.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   

Nach oben Nach unten
 
NEW Himmelswelt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 12 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG - Forum :: Aktuelles :: Rpgs-
Gehe zu: