RPG - Forum

Forum für RPG´s aller Art :)
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 NEW Himmelswelt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36  Weiter
AutorNachricht
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 12:29

Amberly sah zu ihr und lief los, umarmte sie. "Mama!" meinte sie und sah lächelnd zu ihr auf. "Du darfst mich besuchen?" fragte sie verwundert und rieb sich über die Augen etwas um die Tränen loszuwerden.

Die Große Amberly ging hinunter zu Nero und erzählte was vorgefallen war. "wenn der Gegenwärtigen Amberly etwas passiert, wirst du dich auflösen...stirbt sie, existierst auch du nicht" meinte er ernst. 2Wir müssen irgendwas tun...und zwar schnell" er sah zu Chaya. "Ich werde Aiden einen Besuch abstatten und mir was einfallen lassen"
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 12:40

"Nein!" widersprach Chaya sofort und trat zu ihr "Was, wenn die Zwillinge dich angreifen? Oder gleich Aidens gante Truppen?" Sie sah ihn besorgt an "Nehme Kain mit und hol das Mädchen. Aber halte dich fern von Aiden und dieser Frau. Wir wissen nicht wie es dort momentan aussieht."

Mirna schwieg einen Moment und nickte "Ja, das darf ich" log sie leise und lächelte. Sie zog Amberly auf ihre Arme und ging mit ihr zum Bett. Sie legte sich mit ihr hin und zog sie fest in ihre Arme "Halte dich an mir fest, mein kleiner Engel." meinte sie leise "Ich werde versuchen dich heute mitzunehmen. Ich möchte, dass du ein wenig Zeit bei uns verbringst. Ich vermisse dich!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 13:39

Nero schwieg einen Moment. Seit Kain Vater war, fragte er ihn ungern bei solchen Dingen. "Gut, ich frage ihn, pass du auf Amberly auf" meinte er ubd machte sich auf sen Weg zum Haus un Kain und Aiyumi. Dort bat er ihn, sie ins Schloss zu bringen wegen Amberly.

Amberly kuschelte sich an sie. "Aber ich muss doch auf papa aufpassen" meinte sie leise.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 13:44

Mirna schwieg "Ich weiß und das hast du auch, ich verspreche es dir. Ohne dich wüssten wir nicht was los ist. Du hast uns bescheid gegeben" meinte sie leise und strich ihr sanft durchs Haar "Nur jetzt will ich dich sicher wissen, Amberly. Ich will nicht, dass dir jemand weh tut. Ich ertrage es nicht zu wissen, dass es dir nicht gut geht" Mirna schloss die Augen und blieb dicht an sie gekuschelt.

Kain sah ernst zu seinem Vater "Was könnte es auslösen, wenn wir dort hin gehen? Willst du mit ihm reden? Willst du Amberly vor ihnen schützen? Willst du die Zwillinge schützen?"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 13:55

"Okay, ich komme mit" meinte sie leise, schlief vom erschöpfenden Schreck zuvor ein.

Nero war ernst. "Es gibt zwei Optionen wenn wir Amberly holen...entweder ist er so in Andarias Bann dass es ihm egal ist, oder er wird sie gewaltvoll zurück holen mit Blut vergießen..." Meint er.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Mi 14 Feb 2018 - 13:59

Kain seufzte und schüttelte den Kopf "So oder so... Dann müssen wir darauf hoffen, dass es ihm egal ist" meinte er und sah zu seinem Vater "Die Kleine wird sich kaum wehren können, wenn etwas ist"

Mirna sah zu ihr und schwieg. Sie selbst war vollkommen erschöpft, da die Gabe in ihrem Zustand zu viel Kraft kostete. Aber sie würde ihre Tochter nun nicht alleine lassen. Also legte Mirna ihre Arme fest und schützend um sie und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 9:25

Nero nickte etwas. "Ja, das müssen wir hoffen. Und wir müssen endlich einen Weg finden diese Andaria aufzuhalten. Wenn es so weiter geht, haben wir bald keine Chance mehr den bevorstehenden Krieg aus der Zukunft aufzuhalten" meinte er ernst. "Aber erst müssen wir Amberly da raus holen"

Aiden kam mit Lurian und Odion im Schlepptau in Amberlys Zimmer. Sie blieben stehen und Aiden sah zum Bett. Einen Moment sah er Mirna bloß an. "Was tust du hier?!" fragte er dann und kam zum Bett, zog Amberly aus den Armen ihrer Mutter. Sie wurde dadurch wach und sah sich erschrocken um. "Papa du tust mir weh" meinte sie und legte ihre Hand auf Aidens Hand die ihren Arm eisern festhielt.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:01

Kain nickte und ging zu einem Schrank "Er zog dort sein Schwer heraus und legte es sich an "Was sagt Mutter zum Vorhaben?" fragte er während er sich noch einen Schutz aus Leder umlegte.

Mirna schreckte hoch und sah kurz zu den drei Männern, bevor sie zu Amberly sah. "Aiden, bitte... Ich wollte doch nur nach Amberly sehen. Ich habe gespürt, dass es ihr nicht gut geht. Ich wollte sie nur beruhigen. Ich gehe wieder, ich verspreche es dir" meinte sie und sah besorgt zu Amberly "Nur lass sie bitte los" bat sie und stand langsam auf. Sie fühlte sich schwach auf den Beinen, auch wenn sie Lurian und Odion vermutlich selbst im besten Zustand nicht entgegen treten konnte.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:09

Nero seufzte etwas. "Sie ist nicht begeistert, fidnet aber auch dass wir Amberly holen müssen...allerdings war es ihre Idee dich zu fragen weil ich wäre alleine gegangen" meinte er.

Aiden sah sie wütend an. "Es geht ihr gut! Du tauchst schon wieder ungebeten auf Mirna! Ich hasse es! Ich hasse dich!" meinte er und ließ Amberly kurz los, nur um sie an der hand zu nehmen dann. Lurian und Odion stellten sich zwischen Mirna und Aiden.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:16

Mirna blieb wie angewurzelt stehen und starrte ihn an. "Aiden... Es ging hier nicht um DICH! Es ging um Amberly!" rief sie lauter und versuchte ruhig zu bleiben. Sie sah kurz zu den Zwillingen auf, die wie eine Mauer vor ihr standen, gänzlich ohne eine Miene zu verziehen. Sie verschwand und tauchte vor Aiden und Amberly wieder auf. Mirna versuchte stehen zu bleiben, standhaft zu wirken. Doch sie spürte, dass der einfachste Luftzug sie schon umhauen könnte "Schau sie dir an, Aiden! Sie ist NICHT glücklich! Du wolltest dich gut um sie kümmern, du wolltest sie vor allem schlechten beschützen!"

Kain musste schmunzeln "Alleine wäre wohl ziemlich dumm. Die Zwillinge sind viel zu stark" merkte er an "Vermutlich ist nur Tera stärker als die Beiden. Aber sie ist wirklich noch zu klein für einen Kampf dieser Art."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:37

Aiden sah sie wütend an, dann etwas zu Amberly langsam. Sie sah ihn mit ihren großen Augen an. "Papa?" fragte sie leise. Aiden sah sie an und schwieg. Er legte die Stirn in Falten und seufzte schwer. "Ich...das ist..." meinte er. Lurian wandte sich um und bewegte eine hand. Mirna flog gegen die Wand.

"Stimmt wohl, doch ich reiße dich ungern von deiner Familie los" meinte er.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:42

Mirna sah zu Aiden. Irgendetwas in ihm schien sich zu regen. Da war sie sich sicher. Umso s überraschender kam Lurians Angriff. Mirna schrie auf, ging zu Boden und fasste sich eilig an den Kopf. Sie schien eine Platzwunde zu haben. Keuchend blieb sie am Boden und sah zu Amberly. Sie verharrte am Boden und tat alles, um nicht sofort in ihren Körper zurückgezogen zu werden. Aber sobald WAchen sie im Garten entdeckten mit der blutenden Wunde würde man sie zurückholen. "Aiden" keuchte sie und fasste sich an den Bauch. Sie tastete ihn langsam ab. Kein ziehen oder anderes ungewöhnliches waren zu spüren.

Kain musste etwas lächeln "Schon gut, Vater" meinte er und streckte ihm seine Hand entgegen "Lass uns gehen!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:46

Nero nickte und gab ihm die Hand. Sie tauchten im Schloss auf und vor ihnen standen Lurian und Odion, Aiden mit Amberly an der Hand und Mirna an der Wand am Boden. Er musste die Situation überblicken erst mal. Lurian wandte sich um und sah die beiden aus leeren Augen an. Wie eine Marionette bewegte er sich auf die beiden zu und hob eine hand, schleuderte sie durch Zimmer.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:49

Kain wirkte überrascht. Er ließ sich zurückwerfen, stand aber sofort auf. Er sah nur kurz zu Mirna am Boden, bevor Ranken aus dem Boden schossen, die Zwillinge einwickelten und mit dem Schwert in der Hand losrannte, um die Zwillinge anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:54

Lurian wand sich in den Ranken und bekam eine Hand Hand frei, mit er seinen Angriff ablenkte sodass er ein paar cm daneben schlug und die Ranken durchschnitt. Als er frei wurde zog er sein Schwert und griff an. Nero lief zu Mirna schnell und heilte ihre Wunde.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 12:59

Mirna sah keuchend zu Nero "Hör auf" meinte sie sofort, als sie spürte, dass es ihr gut genug ging, um nicht von hier verschwinden zu müssen "Amberly... Kümmere dich um sie!" meinte sie und stand auf. Durch Kains Ablenkung der Zwillinge war es ihnen nun möglich zu Aiden und Amberly zu gehen "Aiden..." Mirna versuchte es ruhig und bittend "Amberly braucht nur einige Zeit in Ruhe. Sie wirkt so unglücklich, dass es mir das Herz zerreißt. Sie wird zu dir zurückkehren sobald sie sich erholt hat. Ich verspreche es dir! Bitte... Lass mich für kurze Zeit zu meinem Kind..."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:04

Aiden sah sie irritiert an, wirkte genervt von seiner Verwirrung. Er sah Amberly und hielt sich mit einer Hand den Kopf. "Hör auf mich zu verwirren!", Fuhr er sie an. Nero schwieg und ließ Mirna das klären.

Lurian griff Kain immer wieder an, sah aber dass Aiden bedrängt wurde und schleuderte Kain zurück nur um zu ihnen zu laufen. Er griff Nero an, der es aber bemerkte und sich umdrehte. Dabei zog er sein Schwert und blockte.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:22

Mirna schwieg kurz und beobachtete ihn. Sie trat zu ihm, legte ihre Hand sanft an seinen Arm.. "Wir versuchen dir zu helfen Aiden. Ich weiß, dass dich das alles verwirrt. Deine Gedanken wurden manipuliert. Aber dir wird nichts passieren, darauf achten wir. Und sobald es geht werden wir dich und die Anderen davon befreien. Aber lass uns schon jetzt Amberly helfen. Wir bringen sie in Sicherheit. Ich werde alles tun um unsere Kinder zu schützen, Aiden." versprach sie und sah zu ihm auf. "Es ist mir egal was du über mich in den klaren und unklaren Momentten denkst. Du gehörst zu meiner Familie und ich werde dich beschützen."
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:30

Aiden sah sie schweigend an und zögerte. "Manipuliert...?" fragte er und ließ langsam Amberlys Hand los. Diese lief zu ihrer Mutter und wollte sich an sie klammern. Lurian hob eine Hand und bewegte sie Richtung Fenster. Amberly schwebte leicht in die Luft und flog dann auf das offene Fenster zu und hinaus. Nero sah ihr nach, Aiden ebenso mit großen Augen. "Nein!" Rief er. "Kain!" Reif Nero. Er musste sie erwischen bevor sie auf den Boden aufschlug.
Lurian nutzte den Moment auf und zog sein Schwert durch. Nero sah ihn wieder an und lehnte sich nach hinten, gwrade noxh rechtzeitig. Lurians Klinge raste an seinem Hals virbei, verursachte einen Schnitt aber schlitzte ihm nicht die Kehle auf.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:37

Mirna schrie auf. Sie starrte erst zum Fenster, dann zu Nero, dann wieder zum Fenster "AMBERLY!" Ihr war der Schreck ins Gesicht geschrieben. Wie erstarrt blieb sie stehen, begann zu zittern. Kain zögerte nicht, rannte zum Fenster, sprang hinaus und fing das Mädchen auf, zog es in seine Arme und breitete die Flügel aus. Mirna begann zu keuchen, als sie sie beide sah. Kain tauchte im nächsten Moment mit Amberly hinter seinem Vater auf, packte ihn am Arm und verschwand wieder. Mirna sah zu Aiden und der Schreck war ihr anzusehen. "Ich komme wieder" versprach sie sie leise und sah ihn mit großen Augen an. Ihr war nach Weinen vor Angst um ihre Tochter.

Kain tauchte im Schloss von Killian auf, mitten im Garten. Kain ließ das Mädchen hinunter und sah kurz zu Mirna "Vater" meinte er leise und neben dem zu rinnenden Blut am Kopf, dessen Wunde durch Nero verheilt war, war nun etwas anderes noch zu sehen. Es war nur ein kleiner Fleck, doch er konnte fatale Folgen haben. An Mirnas Kleid hatte sich im Schritt ein kleiner blutroter Fleck abgezeichnet. ER sah auf, als Wachen in den Garten kamen. Sie hatten die Gäste bemerkt und begrüßten nun Amberly.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:47

Er eilte zu Mirna. "Komm" meinte er ernst und deutete kurz auf ihr Kleid unten. Er zog sie mit sich und begann sie zu heilen und zu untersuchen.

(Arbeiten)
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Do 15 Feb 2018 - 13:55

Mirna war gerade in ihrem Körper zurückgekehrt, als auch schon Nero vor ihr stand. Sie sah verwirrt zu ihm auf und senkte den Blick erst, als er sie darauf hinwies. Mirnas Herz begann zu rasen "Nein" entfuhr es ihr panisch und stand auf. Im nächsten Moment spürte sie schon Neros Griff am Arm. Er zog sie mit sich und sie spürte schon auf dem Weg in ihr Zimmer, dass er sie und das Kind mit Energie versorgte. Mirna legte sich sofort aufs Bett und sah mit großen, ängstlichen Augen zu Nero "Geht es dem Kind gut? Es tut mir furchtbar Leid" Die ersten Tränen rannen ihre Wange hinunter. "Ich wollte es nicht gefährden. Sicher nicht!" versprach sie und krallte die Hand ins Laken.

Im Schloss machte es schnell die Runde, dass Amberly mit zwei Engeln aufgetaucht war. Als Alvaro es hörte, sprang er sofort auf und rannte los. In einem der Gänge fiel er seiner Schwester um den Hals "Amberly! Du bist wieder da" rief er freudig und bemerkte kurz Kain, der bei ihr geblieben war.
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Sa 17 Feb 2018 - 8:05

Nero wirkte ernst. "Du kannst nicht immer deinen Körper verlassen wenn du schwanger bist Mirna! Jedes Mal wenn du das tust reißt du gewaltvoll die Seele des Kindes mit und schadest dem Kind!", ermahnte er sie. Er gab ihrem Körper Kraft und konzentrierte sich auf das Baby. "Es ist schwach... wenn du nicht die nächsten Tage liegen bleibst und dich schonst, deine Kräfte nicht mehr verwendest...dann stirbt es. Also Bettruhe!", Meinte er ernst.

Amberly erwiderte die Umarmung, klammerte sich an ihn. Es dauerte nur ein paar Sekunden bis sie es nicht mehr zurückhalten konnte und los weinte.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Finchen
Die Chefin
Die Chefin


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22563
Anmeldedatum : 19.05.10

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Sa 17 Feb 2018 - 9:04

Mirna rannen Tränen die Wange hinunter. Sie nickte kurz und schwieg. Ihr war nicgt mehr nach reden. Es war für sie selbstverständlich geworden ihre Gabe zu nutzen und gerade jetzt bei Amberly zu sein, war unglaublich wichtig geworden. Sie sah kurz zu Nero, bevor sie sich langsam umdrehte im Bett und weiterhin schwieg.

Alvaro hielt sie ganz ruhig und schien zu wissen was los war "Mama und Killian freuen sich immer wenn du da bist, Amberly!"
Nach oben Nach unten
Jasistern
Die Chefin
Die Chefin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22599
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   Sa 17 Feb 2018 - 10:32

Nero schwieg etwas und gab ihr noch Kraft. "Du brauchst einfach etwas Ruhe Mirna...ich werde Killian etwas beruhigen bevor er hier rein platzt" meinte er und ließ sie alleine. Draußen fing er Killian ab bereits. "Es geht ihr gut!" Meinte Nero. "Und dem Baby?!", fragte er deutlich besorgt. "Es ist etwas schwach aber es wirs alles gut. Mirna braucht Ruhe" meinte Nero. "Wieso war sie dort?! Sie muss doch auf das Kind aufpassen und es schützen! Das ist dumm!", meinte er zornig vor Sorge. "Killian, beruhige sich. Ich verstehe deine Sorge...ich habe es oft genug mit Chaya und unseren Kindern durchgemacht. Es bringt aber nichts dich jetzt verrückt zu machen...und Mirna hasst sich gerade genug dafür dass Kind gefährdet zu haben. Sie weiß den Fehler und wird es bestimmt nicht wieder tun" meinte Nero ruhig. Killian schwieg, atmete tief durch. "Ich will sie beide nicht verlieren...ich kann das einfach nicht..." Meinte er leiser und wandte sich um, ging. Nero sah ihm nach, dann zu Mirna ins Zimmer seufzend.

Amberly schluchzte und sah ihren Bruder dann an. "Ich freu mich hier zu sein" meinte sie, tapfer lächelnd.
Nach oben Nach unten
http://new-rollenspielfreak.forumkostenlos.at/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NEW Himmelswelt   

Nach oben Nach unten
 
NEW Himmelswelt
Nach oben 
Seite 34 von 36Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG - Forum :: Aktuelles :: Rpgs-
Gehe zu: